Silversea: Gesamte Flotte wieder im Einsatz

Kreuzfahrten

Silversea Cruises hat die Wiederinbetriebnahme der gesamten Flotte abgeschlossen – alle zehn Schiffe sind nun wieder in Fahrt, wie die Reederei mitteilt. Drei davon sind Neubauten, die zur Zeit der Corona-Krise getauft wurden: die Silver Moon, Silver Origin und Silver Dawn.

„Zum ersten Mal in der Geschichte unserer Kreuzfahrtlinie sind zehn Schiffe in Betrieb – und das nach einer für die globale Reiseindustrie schwierigen Zeit“, sagt Roberto Martinoli, Präsident und CEO von Silversea Cruises. Mit der Unterstützung der Royal Caribbean Group sei Silversea stärker als zuvor zurückgekehrt, verweist der Manager neben den drei zusätzlichen Schiffen auch auf verschiedene Produktverbesserungen.

Zurück
© Copyright ITO-Reise GmbH - Reisebüro