LUMIX Photo Adventure Texas

Texas     6 Termine 2018     Preis ab ab € 4129,00

Das neue Ziel für unsere Photofreunde heißt Texas! Von Fort Worth geht die Reise über Austin, Fredericksburg, Bandera und Houston zurück nach Dallas. Du möchtest am liebsten gleich die Koffer packen? 2018 kannst du das LUMIX Photo Adventure Texas auch erleben. Reise mit America Unlimited und BEST-REISEN für 14 Tage in den zweitgrößten Bundesstaat der USA. Mach dich bereit für das Land des Staunens und werde von der texanischen Vielfalt überrascht. Großstädte, lange Sandstrände mit kristallklarem Wasser, Natur soweit das Auge reicht oder aufregende Rodeos – Texas hat alles zu bieten! Halte dabei doch einen der unvergesslichen Momente mit der Kamera fest, damit du dich dein Leben lang an diese tolle Reise erinnerst.

Anfragen PDF


Texas ist der zweit grösste Bundesstaat der USA und einer der typischsten. Er bedient alle Klischees wie z.B. den "American Dream" der Gründerjahre, die Cowboys, Pferde, Ölreichtum und glitzernde Metropolen mit Glasfassaden. 

Unsere diesjährige Reise "LUMIX-Photo Adventure" hat wieder eine eher seltene Routenführung. Sie gewährt den Hobbyfotografen tiefe Einblicke in einen typischen, amerikanischen Bundestaat.

1. Tag

Fluganreise

Flug Frankfurt - Dallas Fahrt nach Ft. Worth
2. Tag

Fort Worth

Lassen Sie sich in die Zeit des Wilden Westens zurückversetzen und besuchen Sie den legendären Stockyards National Historical District von Fort Worth. Noch heute treiben hier Cowboys zweimal täglich eine Herde von texanischen Longhorns beim Cattle Drive durch die Exchange Avenue. In den Stockyards Stables können Sie sich auf einem zahmen Longhorn fotografieren lassen oder die Ankunft einer der ältesten Dampfloks der Vereinigten Staaten, der Grapvine Vintage Railroad, die noch heute Fort Worth mit der Stadt Grapevine verbindet, bewundern. Moderner geht es im Cultural District zu. Hier gibt es fünf Museen, die alle eine umfangreiche Sammlung internationaler Kunstwerke aufweisen. Besuchen Sie beispielsweise die Cowgirl Hall of Fame und das National Cowgirl Museum um einen ersten Eindruck der texanischen Geschichte zu erlangen. Als besonderen Tipp empfehlen wir das Billy Bob‘s Texas, die weltgrößte Honky Tonk Bar mit Live-Musik, Line Dancing und vielem mehr
4. Tag

Austin

"Keep Austin Weird" ist der Slogan der texanischen Hauptstadt. Austin nimmt sich dies tagtäglich zu Herzen und scheint so ganz anders als der Rest des Lone Star States zu sein. Auch hält sich die Meinung, Austin sei nicht Texas. In Austin findet sich eine bunte Mischung aus Cowboys, Beamten, Studenten und Musikern. Hauptanziehungspunkt für Besucher ist das 94m hohe Texas State Capitol, welches höher ist als sein bekanntes Pendant in Washington. Entlang der South Congress Avenue oder in Vierteln rund um Rainey Street und 6th Street finden Besucher neben kreativen Boutiquen, Second Hand- und Plattenläden zahlreiche Bars, Kneipen und Restaurants die sich gegenseitig mit Live-Musik und den besten Nachwuchskünstlern überbieten. Eines der wohl spektakulärsten Fotomotive in Austin ergibt sich in der Abenddämmerung, wenn sich die größte urbane Fledermauskolonie der Welt unterhalb der Congress Avenue Bridge inmitten der Stadt zeigt.
3. Tag

Ft. Worth - Austin

5. Tag

Austin - Fredericksburg

Heute erreichen Sie Fredericksburg. In dieser Ecke von Texas finden Sie viele Spuren deutscher Einwanderer. Übernachtung im Fredericksburg Inn & Suites Lage: Ausgezeichnet durch die perfekte Lage liegt das Fredericksburg Inn & Suites nur 10 Minuten von vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt, wie zum Beispiel Whistle Pik Galleries, National Museum of the Pacific War und Holy Ghost Lutheran Church. Ebebfalls in der unmittelbaren Umgebung finden Sie das Vereins Kirchen Museum sowie das Rockbox Theater. Einrichtung: Das Hotel bietet Ihnen viele Annehmlichkeiten. Neben einem Außen- und einen Innenpool können Sie Wlan in den öffentlichen Bereichen kostenfrei nutzen. Außerdem verfügt das Hotel über eine 24h Rezeption. Zimmer: Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem der modern eingerichteten Zimmer. Kostenfreies Wlan, einen Flachbildfernseher, sowie ein kostenfreies Frühstück runden das Angebot des Hotels ab.
6. Tag

Fredericksburg

Fredericksburg wurde im 19. Jahrhundert unter der Ägide des Mainzer Adelsvereins gegründet und weist noch heute zahlreiche deutsche Traditionen auf. Deutsche Begriffe wie "Lindenbaum", "Marktplatz" und "Vereinskirche" gehören zum Stadtbild von Fredericksburg - ebenso wie das Oktoberfest im Herbst. Entlang der Hauptstraße laden zahlreiche Galerien, Souvenirläden, Brauereien und Cafés zum Verweilen ein. Im Pioneer Museum erhält man Einblick in Leben und die Geschichte der deutschen Einwanderer. Romantische-Legenden ranken sich um den riesigen Granitfelsen "Enchanted Rock" des gleichnamigen State Parks rund 30 Kilometer nördlich von Fredericksburg. Der mysteriöse Felsen wurde in der Comancheria gefürchtet und verehrt zugleich und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer. Ein Muss für Fotografie begeisterte Reisende ist Luckenbach: Willie Nelson machte den kleinen Ort mit seinem Song Luckenbach, Texas weltberühmt. Das Postamt, die rustikale Bar und die Country-Musiker bieten Fotomotive en masse und wenn nicht schon vorher geschehen, dann ist man hier endgültig angekommen in Texas
7. Tag

Fredericksburg - Bandera

Heute geht es auf die "Flying L Guest Ranch" wo wir zweimal übernachten. Lage: Dieses familiengeführte Hotel macht Ihren Urlaub zu einem besonderen Erlebnis. Gelegen in der Cowboyhauptstadt bietet Ihnen das Hotel die perfekte Ausgangslage um die Gegend zu erkunden. Einrichtung: Zur Einrichtung der Unterkunft gehören u.a. ein Golfplatz, eine Badelagune und Meetingsräume. Außerdem bietet das Hotel Reitausflüge an. Mit 4 verschiedenen Restaurants ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Zimmer: Die Gestaltung der Zimmer ist der Zeit des Wilden Westens detailgetreu nachempfunden.
8. Tag

Bandera - Flying L Guest Ranch

Genießen Sie Ihre Zeit auf der Flying L Guest Ranch und lassen Sie sich in das Leben der Cowboys und Cowgirls versetzen. Eine Reitstunde haben wir für Sie bereits gebucht. Ein Besuch auf der Trails End Ranch bietet die komplette Bandbreite an natürlichen Lebensräumen und ist ideal für Fotoaufnahmen. Auf Ihrer Reise besuchen Sie in Bandera den Western Trail Heritage Park und die Hill Country State Natural Area. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Frontier Times Museums.
9. Tag

Galveston

Galveston war einst eine Hafen- und Piratenstadt und im 19. Jahrhundert die Hauptstadt von Texas. Heute ist sie ein beliebtes Ausflugsziel für Städter aus Houston sowie für Urlauber aus der ganzen Welt. Besonders markant: Die Glaspyramiden des Moody Gardens in denen verschiedene Ausstellungen sowie auch ein Regenwald und ein Aquarium untergebracht sind. Auf einem Spaziergang durch das Stadtzentrum fallen die zahlreichen historischen Gebäude wie das Moody Mansion, der Bishop’s Palace oder auch das Opernhaus auf, die aus dem viktorianischen Zeitalter stammen und Galveston so besonders machen.
10. Tag

Houston

Heute lernen Sie die Metropole Houston kennen. Kaum eine texanische Stadt überrascht so sehr wie Houston: Häufig als graue Großstadt betitelt zählt Houston entgegen aller Vorurteile zahlreiche Parks, Gärten und Anlagen. Die viertgrößte Stadt der USA ist ein idealer Anlaufpunkt für Urlauber auf der Suche nach dem schönsten Fotomotiv. Seine beeindruckende Skyline, der Market Square, der riesige Museumskomplex, die Avenida Houston mit ihren Cafés und Restaurants sowie auch eine riesige Street-Art-Szene machen Houston zu einem attraktiven Reiseziel in Texas. Nicht zu vergessen: Jedes Jahr im März findet während drei Wochen das größte Rodeo der Welt im NRG Stadion in Houston statt.
11. Tag

Fahrt Houston - Dallas

ca 240 Meilen / 390 KM La Quinta Inn & Suites Dallas Downtown 2 Übernachtung(en) Lage: Dieses Hotel zeichnet sich vor allem durch seine Ausgangslage aus. Direkt im West End Historic District erreichen Sie viele Sehenswürdigkeiten fußläufig in wenigen Minuten, wie z.B. das Old Red Courthouse und das Sixth Floor Museum. Einrichtung: Zu den Annehmlichkeiten gehört ein Fitnessraum, Parkservice, kostenfreies Frühstück, kostenloses Wlan in den öffentlichen Bereichen sowie einem Businesscenter. Zimmer: In den insgesamt 120 Zimmern haben Sie kostenfreies Wlan, einen LCD Fernseher, hochwertige Bettwaren, sowie einen Kaffee- und Teezubereiter.
12. Tag

Dallas

"Big things happen in Dallas". Die drittgrößte Stadt des Bundesstaates zeigt sich aufgrund zahlreicher Stadtentwicklungsprojekte so dynamisch und vielfältig wie kaum eine andere. Der "Dallas Arts District" ist der größte städtische Kunstbezirk in den USA und mit der "Southfork Ranch" kann Dallas einen der wohl bekanntesten Orte in ganz Texas vorweisen, dessen Besuch nicht nur für Fans der einstigen TV-Serie ein Muss ist. Das Sixth Floor Museum an der berühmten Dealey Plaza berichtet in beeindruckender Weise vom Leben und dem Schicksal John F. Kennedys. Die besten Plätze, um die Skyline von Dallas zu fotografieren sind die Brücke an der N. Edgefield Avenue, der Trinity Overlook Park sowie von der E. Greenbriar Lane.
13. Tag

Abflug Dallas

Eine fantastische Fotoreise geht zu Ende.
14. Tag

Ankunft Frankfurt

Herzlich willkommen daheim

Zu jeder Buchung gibt es eine LUMIX-Kamera DMC-TC58!!

Reisetermine und Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:

18.03.2018 / € 4299,00

01.04.2018 / € 4199,00

29.04.2018 / € 4129,00

30.09.2018 / Preis folgt

14.10.2018 / Preis folgt

28.10.2018 / Preis folgt

Damit dürfen Sie rechnen:

  • 15-tägige Reise durch Texas mit höchstens 10 Teilnehmern
  • Hin- und Rückflug in der Economy Klasse mit KLM / Delta Airlines / Air France oder ähnlich
  • 14 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • 14 x Frühstück
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • Reise im Minibus
  • 1 Reitstunde auf der Flying L Ranch
  • Frühstück, Abendessen und Abendunterhaltung auf der Flying L Ranch
  • 1 Lumix-Kamera DMC-TZ58 pro Buchung (mehr zu der Lumix DMC-TZ58 auf panasonic.com)
  • Reiseführer, Kartenmaterial, Adapter, 

 

Reiseveranstalter:

America Unlimeted GmbH, Leonhardtstr. 10, 30175 Hannover

Alles was Recht ist: die AGB`s

 

 

 

 

Ansprechpartner
Dieter Ambros
Dieter Ambros
d.ambros@itoreise.de
+49 (0) 851 7203911 oder 751386


Zurück Anfragen